Suche
  • Aneta Andrukiewicz

Ärzte warnen vor dramatischem Mangel an Pflegekräften

Es gibt nicht genügend Pflegefachkräfte auf dem Arbeitsmarkt und seit drei oder vier Jahren ist hier ein besonders gravierender Mangel zu verzeichnen. Es gibt Projekte und Reformen, die eine Gewinnung des qualifizierten Fachpersonals aus dem Ausland unterstützen und trotzdem sind kaum Fortschritte erkennbar. Dies liegt zum großen Teil daran, dass Kandidat*innen monatelang auf das Erledigen aller damit verbundenen administrativen Angelegenheiten warten.


In der Pandemiezeit arbeiten Anerkennungsstellen, Konsulate und Ausländerbehörden sehr eingeschränkt, wodurch sich die Verfahren zur Berufsanerkennung und bei der Erteilung von Visa und Arbeitsgenehmigung noch zusätzlich in die Länge ziehen. Die Ironie besteht darin, dass nicht nur Betten und Beatmungsgeräte in der Corona-Krise wichtig sind, sondern vor allem Fachkräfte, die das System am Laufen halten: Ärzte und Pfleger*innen.


https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-10/coronavirus-aerzte-pflegepersonal-covid-19-patienten




23 Ansichten

©2020 Galean Consulting GbR, Hans-Stießberger-Straße 2B, 85540 Haar München, Deutschland

+49 89 95861618, info@galean.consulting

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram